Impressum - webseite für 2019

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Impressum

So erreichen Sie uns:  

Claudia Fink akademische Bildhauerin
Marktplatz 19    
97653 Bischofsheim/Rhön
Tel./Fax: 09772 8957  
Mobil:  0160 1906708
StNr.:206/216/90192

Unsere Öffnungszeiten:
Jeden Samstag von 11 Uhr bis 15 Uhr
und nach Vereinbarung.





  Hinweis zur Haftung:

  Onelineangebot: Wir können keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Korrektheit, oder  Qualität des Onelineinhaltes übernehmen.   
  Alle Angebote sind als freibleibend und nicht verbindlich anzusehen.    
  Teile der Seiten oder das gesammte Angebot können ohne Ankündigung verändert oder gelöscht werden.
  Verweise und Links:
  Wir erkären ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten erkennbar waren.
  Auf die aktuelle oder zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft sowie die Behandlung und Verarbeitung von persönlichen Daten nach der neuen DSGVO
  haben wir keinen Einfluss.
  Für den Inhalt externer Links übernehmen wir deshalb keine Haftung.

  Datenschutz:  Da die Tourist Info Bischofsheim an der Rhön die Abwicklung etwaiger Anmeldungen zu Schnitzkursen übernimmt, sei hiermit auf die Seite derselben hingewiesen.
  Desweiteren sind hier folgend die datenrechtlichen Hinweise, die direkt mit unserer Seite zu tun haben:


  Google Maps

  Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren
  Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.
  Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke
  Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

  Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der
  abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

  Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
  Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke

  Kontaktaufnahme

  Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen),
  Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

  Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.
  Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke

  Hosting und E-Mail-Versand

  Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische
  Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

 Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an
 einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).
 Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. jur. Thomas Schwenke


  
© Roland Ehmig 2018

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü